Sitemap

 

DE
Home
Conferences
25 Jahre dagnä – Zwischen Anspruch und Realität
40 Jahre Deutsche Schmerzgesellschaft
40. Jubiläum des Nephrologischen Seminars in Heidelberg
50 Jahre ASN
(UM)-Denken erwünscht
A New Life for Sodium in Nephrology
ANIM 2016
ART - Quo vadis?
Alles ein großer Irrtum?
Alles ziemlich teuer
Anmerkungen zur Diktatur der Gesundheit
Aufgaben für heute und morgen
Aus den Laboren zu den Patienten
Besorgniserregender Tiefstand bei Organspende und Transplantation
Bewältigung chronischer Schmerzen
CLIOMMICS
CaRe High
Cannabis als Medizin
Chancen und Limitationen
Chronische Nierenerkrankung
Coming out
DGPPN Kongress 2015
DKK3
Das Sterben ist eine Form von Leben
Das „HUMAN BRAIN PROJECT“
Der Ablehner
Der Alkoholabhängige in meiner Praxis
Der Wandel ist mühsam, aber unverzichtbar
Diagnose und Prognose
Diagnostik und Therapie von Schilddrüsenknoten
Die ambulante Infektiologie muss gestärkt werden
Die neue HIV/Hepatitis/STI-Strategie der Bundesregierung
DÖAK 2015 Preisverleihungen
DÖAK 2015: WISSENschafftZUKUNFT
DÖAK 2017
Ein Bild ersetzt tausend Worte
Epilepsie
Ergebnisse der STOP IgAN-Studie
Fachgruppe der DGHO besteht seit 1996
Für einen breiten PrEP-Nutzen brauchen wir eine GKV-Lösung
Gesund trotz HIV-Infektion
Gute Gründe für Optimismus
HIV und AIDS im Wandel der Zeit
HIV und HCV: Tatsächlich im Griff?
HIV-Prävention
HIV-Prävention braucht neue Versorgungsstrukturen
HIV-exponierte Kinder (HEU) − was wissen wir und was nicht?
High-Tech-Medizin: Neue Chancen in der Kardiologie
Highlights und Schwerpunkte der ANIM 2017
Hypertonie und Genetik
Infektiologie und Gesundheitspolitik
Inflammation – Hoffnung oder Irrweg der Vasoprotektion
Intestinales Mikrobiom
Kardiologie 2015 - Im Fokus: Herzinsuffizienz
Kardiovaskuläre Komplikationen nach Nierentransplantation
Kinderwunsch HIV-positiver Frauen
Kombinierte Krebstherapie
LDL-Senkung mit PCSK9-Hemmung
LURIC
Lebensstil, Ernährung, Umwelt
Lokaltherapie neuropathischer Schmerzen
MS in Deutschland
Moving forward
München im März - das Mekka deutscher HIV-, AIDS- und Hepatitis-Spezialisten
Münchner AIDS und Hepatitis Werkstatt 2017
Neprilysininhibition
Neue Therapieoptionen bei Alzheimer-Demenz — Der Streifen am Horiziont wird breiter
Neue Wege der Informationsanalyse
Neue therapeutische Angriffspunkte
Neuroektodermale Tumoren
Neurointensivmedizin: Rehabilitation muss am ersten Akutkrankheitstag beginnen
Neurologie aktuell
Neurologie: Vom Diagnosefach zur dynamischen therapeutischen Disziplin
Peritonealdialyse als Akutverfahren
PrEP in Deutschland
Produktentwicklung für Heilungsforschung und Post-Treatment-Control
Prof. Kuck übernimmt die DGK-Präsidentschaft, Prof. Katus zum President Elect gewählt
Professor Schäfer ist neuer Präsident der Deutschen Schmerzgesellschaft
Proinflammatorisches Mikromilieu
Prävention
Prävention und Transplantation
Präventiv, Personalisiert, Präzise, Partizipativ
Präventive Kardiologie
Psyche - Mensch - Gesellschaft
Reduktion des Dialysat-Kalziums führt zur Reduktion der Progression­ der Koronararterienverkalkung und zur Verbesserung­ der Low-Turnover-Osteopathie bei Hämodialysepatienten
Risiko- und Prognosemarker?
SGLT2-Inhibition
SGLT2-Inhibition bei Herzinsuffizienz
Schmerz – aktive Sterbehilfe und Würde
Schmerzmedizin zukunftsfähig machen
Schmerzmedizin: Praxis und Theorie der Versorgung
Schmerzpreis 2015
Spitze des Eisbergs?
Testosteron und das Alter – Ist Substitution wirklich hilfreich?
The Story Behind® Gefährliche Wasser
Therapeutischer Durchbruch
Thrombo-Inflammation
Tumorbiologie
Tumordurchbruchschmerz
Vaskuläres Alter ist entscheidend
Verhängnisvolle Zusammenhänge
Virusinfektion und Dialyse
Was Schwerstkranke erleben
Was gab es sonst noch Wegweisendes zur Therapie gynäkologischer Tumoren auf dem ASCO 2016?
Wie die Kardiologie unser Leben verlängert
Wir können es uns nicht leisten, auf die PrEP zu verzichten
Wir wollen Prävention, Diagnostik und Behandlung noch enger verzahnen
Wir wollen nicht nur auf Viruslasten und Helferzellen schauen
Wirksamkeit von Düften
Ärztliche Ethik und ökonomisierte Medizin
Prävalenz von Patienten mit familiärer Hypercholesterinämie in kardiologischen Praxen
Magazin
ABO & Shop
AGB

 

Neueste Blog-Einträge
DocCheck Login