connexi - das Konferenzmagazin

INHALTSVERZEICHNIS der Ausgabe 2-2018

 

Zum Online-Lesen der kompletten Ausgabe loggen Sie sich bitte über DocCheck ein.

 

Als gedruckte Einzelausgabe können Sie connexi  2-2018 über unseren ABO-Shop bestellen.

 

 


 

EDITORIAL - Seite 3

Anja Lamprecht

 

GELEITWORT - Seite 7

Christoph Wanner, Winfried März, Bernhard Krämer

 

UPDATE 2018 – Seite 8

LDL-Senkung mit PCSK9-Hemmung: Was sagen die Leitlinien?

Ulrich Laufs und Winfried März

 

COST EFFECTIVENESS – Seite 14

Health economic evaluation of PCSK9 Inhibition

Alexander Dressel, Felix Fath und Burkhard Schmidt et al.

 

FAMILIÄRE HYPERCHOLESTERINÄMIE - Seite 17

Optimierung der Patientenidentifikation mit der Initiative „FH Alert“

Felix Fath und Winfried März

 

GAPP-Studie – Seite 20

Omega-3-Fettsäuren und Blutdruck – eine kausale Verknüpfung

Mark G. Filipovic, Stefanie Aeschbacher, Martin F. Reiner et al.

 

LURIC – Seite 22

Serum-Uromodulin und kardiovaskuläres Risiko

Marcus E. Kleber

 

PATHOPHYSIOLOGY – Seite 26

Protein carbamylation and uremic cardiomyopathy

Anders Hayden Berg

 

LURIC und 4D – Seite 31

Beta-Trace-Protein ist ein Prädiktor der Gesamtmortalität bei Hämodialysepatienten – unabhängig von der Nierenfunktion

Dietmar Enko

 

LURIC – Seite 34

Kaufkraftindex und Mortalität in der Rhein-Neckar-Region

Angela Patricia Moissl

 

THE STORY BEHIND® - Seite 37

Die Zeichen der Zeit

Michael Kaplan

 

ZWISCHENERGEBNISSE – Seite 38

CaRe High – Kaskadenscreening und Register für hohes Cholesterin

Nina Schmidt, Alexander Dressel und Winfried März

 

TRANSLATIONAL SCIENCE – Seite 42

From biology to therapeutics

Uwe Fraass

 

FAMILIÄRE HYPERCHOLESTERINÄMIE – Seite 46

„FASS DIR EIN HERZ“ Register & Kaskadenscreening der Österreichischen Atherosklerosegesellschaft

Gabriele Hanauer-Mader, Hans Dieplinger und Christoph Binder

 

SGLT2-Inhibition – Seite 50

Was kann für die diabetische Nierenerkrankung noch von der SGLT2-Hemmung erwartet werden?

Christoph Wanner

 

DIABETESRISIKO – Seite 52

Afamin ist assoziiert mit Diabetes mellitus Typ 2 in der allgemeinen Bevölkerung und prädiktiv für Gestationsdiabetes

Hans Dieplinger

 

ANGEBORENE HERZFEHLER – Seite 54

Homoarginin – ein prognostischer Marker bei Patienten mit komplexem angeborenem Herzfehler?

Tanja Rädle-Hurst

 

PROINFLAMMATORISCHES MIKROMILIEU – Seite 57

Lipoproteine und Inflammation bei Niereninsuffizienz

Thimoteus Speer

 

AUF DEM WEG ZUR PERSONALISIERTEN MEDIZIN – Seite 62

Der Proximity Extension Assay (PEA) in der Biomarker-Forschung

Symposiumsbericht

 

RISIKOFAKTOR – Seite 68

Mediale Gefäßverkalkung: Bedeutung, Entstehung und klinische Implikationen

Jakob Völkl

 

VASKULÄRES ALTER IST ENTSCHEIDENDE – Seite 72

Wie arterielle Robustheit die Biomarker-basierte Diagnostik verbessert

Lutz E. Kraushaar et al.

 

DER BESONDERE FALL – Seite 75

Geringe LDL-Senkung unter PCSK9-Inhibitoren

Ulrike Schatz et al.

 

 

FORTBILDUNG - Seite 79

Veranstaltungskalender

 

 


Addendum

 

ALPHABETISCHES VERZEICHNIS DER AUTOREN - Seite 78

 

TRANSPARENZVORGABE - Seite 80

PRO DOMO - Seite 80

 

IMPRESSUM - Seite 81

 

 

 

 

BIOMARKER  der KARDIORENALEN ACHSE

Symposium Biomarker der kardiorenalen Achse 2018

Kongressberichte

 

 


 
Titelbild
Copyright:
Gestaltung:  Jens Vogelsang, Aachen