The Story Behind - Atemlos

THE STORY BEHIND  von Michael Kaplan, Edinburgh   Lesen Sie hier die jüngste Geschichte aus unserer Reihe The Story Behind®:   Atemlos Es gibt viele Gründe für ein Nierenversagen, aber fast alle haben eines gemeinsam: Die Hypoxie spielt eine wesentliche Rolle. Ob die Blutgefäße mechanisch geschädigt werden, eine Entzündung biologische Schäden setzt oder durch Oxidation chemische Schäden entstehen – wiederholte Ischämien, gefolgt von Reperfusion, beschleunigen die Schädigung und den Funktionsverlust, die das terminale Nierenversagen ausmachen.   In einer Welt, deren Bevölkerung um etwa ein Prozent pro Jahr zunimmt, steigt die Zahl der Menschen, die wegen eines terminalen Nierenversagens behandelt werden müssen, jährlich um sieben Prozent an. Im Jahr 2012 waren mehr als drei Millionen Menschen weltweit wegen einer Nierenerkrankung im Endstadium in Behandlung …und fast alle Risikofaktoren für chronische Nierenerkrankungen sind mit einer reduzierten Sauerstoffversorgung assoziiert.   Wir könnten daraus schließen, dass der Fluch der Hypoxie unabwendbar ist – dass Gewebe, die für ihren Stoffwechsel auf Sauerstoff angewiesen sind, automatisch einen irreversiblen Schaden erleiden, wenn die Versorgung unterbrochen wird. Und doch: Dieser Blickwinkel ist vermutlich zu anthropozen­trisch. Wir Menschen fühlen uns unter gemäßigten Bedingungen sehr wohl, müssen aber in extremen Umgebungen, um unser Leben fürchten.   Bären hingegen können während ihres Winterschlafs monatelang ohne Nahrung auskommen und Lungenfische überleben viele Monate ohne Wasser. Was wäre, wenn es auch Lebewesen gäbe, die über längere Zeit ohne Sauerstoff auskommen könnten? Dann wäre es sehr spannend, sich mit deren Überlebensmechanismen näher zu beschäftigen.     Tatsächlich gibt es solche Lebewesen. Es existiert eine Studie zu einem der Mechanismen, mit dem ihr Organismus erfolgreich hypoxische Schäden verhindert, trotz des Sauerstoffmangels, dem sie täglich ausgesetzt sind.   Wo findet man diese Lebewesen?   im Erdboden, im Polareis oder im Meer?   Senden Sie uns Ihre Antwort und gewinnen Sie ein connexi-Jahresabonnement 2019 !   Zum aktiven Rätsel und Rätselarchiv gelangen Sie hier.     Bild Copyright: Oleksiy Maksymenko Photography / Alamy Stock Photo       Autor:     Michael Kaplan m.s.e.kaplan@btinternet.com             aus connexi  2-2019 NEPHROLOGIE, HYPERTENSIOLOGIE, DIALYSE, TRANSPLANATION DDfN 2018, DTG 2018, DHL 2018, Berliner Dialyse-Seminar 2018 Kongressberichte       Titelbild Copyright: Science Photo Library / L. Basset / Visual Unlimited, Fotolia® Janis Smits Gestaltung: Jens Vogelsang          
 

MEDIADATEN

connexiplus 2020

connexi 2020

 

 

 

 

Stand: 4. Dezember 2019
Neueste Blog-Einträge
DocCheck Login