Home
Schmerzmedizin: Praxis und Theorie der Versorgung
|
Bewältigung chronischer Schmerzen
|
Lebensstil, Ernährung, Umwelt
|
I feel for you
|
Der Wandel ist mühsam, aber unverzichtbar
|
Ärztliche Ethik und ökonomisierte Medizin
|
Neprilysininhibition
|
Die Zeit als Heiler
|
Moving forward
|
Diagnose und Prognose
|
„In den Nächten mahnen mich meine Nieren … “
|
Coming out
|
Risiko- und Prognosemarker?
|
CaRe High
|
Trinkt weniger Michl ! (??)
|
Münchner AIDS und Hepatitis Werkstatt 2017
|
DÖAK 2017
|
Der Alkoholabhängige in meiner Praxis
|
Testosteron und das Alter – Ist Substitution wirklich hilfreich?
|
Gesund trotz HIV-Infektion
|
Das Archiv des Immunsystems
|
Kombinierte Krebstherapie
|
Fachgruppe der DGHO besteht seit 1996
|
Neuroektodermale Tumoren
|
Verhängnisvolle Zusammenhänge
|
Der Überlebenskünstler
|
Chancen und Limitationen
|
50 Jahre ASN
|
Innere Welt
|
Problemlöser MOBILE DIALYSE
|
(UM)-Denken erwünscht
|
Alles ein großer Irrtum?
|
Der Ablehner
|
Eine Frage der Proportionen
|
Neurologie: Vom Diagnosefach zur dynamischen therapeutischen Disziplin
|
Neue Therapieoptionen bei Alzheimer-Demenz — Der Streifen am Horiziont wird breiter
|
Highlights und Schwerpunkte der ANIM 2017
|
Psyche - Mensch - Gesellschaft
|
Cannabis als Medizin
|
Vom positiven Denken
|
Wir können es uns nicht leisten, auf die PrEP zu verzichten
|
Die ambulante Infektiologie muss gestärkt werden
|
Die neue HIV/Hepatitis/STI-Strategie der Bundesregierung
|
ART - Quo vadis?
|
Zeichen der Individualität
|
Aufgaben für heute und morgen
|
Tumordurchbruchschmerz
|
The Story Behind® - Alle Kunst wird unter Schmerzen geboren ... Wirklich?
|
Neue Wege der Informationsanalyse
|
40. Jubiläum des Nephrologischen Seminars in Heidelberg
|
Virusinfektion und Dialyse
|
Reduktion des Dialysat-Kalziums führt zur Reduktion der Progression­ der Koronararterienverkalkung und zur Verbesserung­ der Low-Turnover-Osteopathie bei Hämodialysepatienten
|
The Story Behind® - Der göttliche Körper
|
Dialyse (der) Zukunft
|
High-Tech-Medizin: Neue Chancen in der Kardiologie
|
Prävalenz von Patienten mit familiärer Hypercholesterinämie in kardiologischen Praxen
|
The Story Behind® - Selbstheilung des Herzens?
|
Präventiv, Personalisiert, Präzise, Partizipativ
|
Tumorbiologie
|
Was gab es sonst noch Wegweisendes zur Therapie gynäkologischer Tumoren auf dem ASCO 2016?
|
Prävention
|
Diagnostik und Therapie von Schilddrüsenknoten
|
The Story Behind® - Die richtigen Verbindungen
|
Wir wollen nicht nur auf Viruslasten und Helferzellen schauen
|
HIV-exponierte Kinder (HEU) − was wissen wir und was nicht?
|
Produktentwicklung für Heilungsforschung und Post-Treatment-Control
|
Alles ziemlich teuer
|
The Story Behind® - Ein Bild von AIDS
|
Die ideale Urlaubslektüre
|
Neurologie aktuell
|
DGPPN Kongress 2015
|
ANIM 2016
|
The Story Behind® - Der geheime Helfer
|
Prävention und Transplantation
|
Therapeutischer Durchbruch
|
Hypertonie und Genetik
|
CLIOMMICS
|
The Story Behind® - Ein Stich nach dem anderen
|
Dialyse (der) Zukunft
|
40 Jahre Deutsche Schmerzgesellschaft
|
Lokaltherapie neuropathischer Schmerzen
|
Wirksamkeit von Düften
|
The Story Behind® - Aua!
|
Aus den Laboren zu den Patienten
|
The Story Behind® - Knotenpunkte des Fortschritts
|
25 Jahre dagnä – Zwischen Anspruch und Realität
|
HIV und AIDS im Wandel der Zeit
|
Gute Gründe für Optimismus
|
The Story Behind® Gefährliche Wasser
|
DÖAK 2015: WISSENschafftZUKUNFT
|
Infektiologie und Gesundheitspolitik
|
Labordiagnostik von Cepheid
|
DÖAK 2015 Preisverleihungen
|
The Story Behind® - Hilfe, die schadet
|
Literatur - Neuerscheinungen AIDS 2015
|
Spitze des Eisbergs?
|
Ergebnisse der STOP IgAN-Studie
|
The Story Behind® Two face – ein Geschenk mit Janusgesicht
|
Kardiologie 2015 - Im Fokus: Herzinsuffizienz
|
Präventive Kardiologie
|
Prof. Kuck übernimmt die DGK-Präsidentschaft, Prof. Katus zum President Elect gewählt
|
Terminale Herzinsuffizienz
|
The Story Behind® "Coole" neue Therapien?
|
Schmerzmedizin zukunftsfähig machen
|
Das Sterben ist eine Form von Leben
|
Schmerz – aktive Sterbehilfe und Würde
|
Schmerzpreis 2015
|
The Story Behind® Wo tut’s weh?
|
München im März - das Mekka deutscher HIV-, AIDS- und Hepatitis-Spezialisten
|
Anmerkungen zur Diktatur der Gesundheit
|
The Story Behind® HIV: die allzu menschliche Pandemie
|
Ein Bild ersetzt tausend Worte
|
Professor Schäfer ist neuer Präsident der Deutschen Schmerzgesellschaft
|
ABO & Shop

connexi - das Konferenzmagazin

Ausgabe 2-2017

 

Liebe Leser,

 

der politische Wille, aber auch die Notwendigkeit die Finanzierbarkeit des Gesundheitssystems aufrechtzuerhalten und die Kosten für medizinische Leistungen kontrollierbar zu machen, hat die Medizin in den letzten Jahrzehnten zunehmend ökonomisiert. Die Leistungserbringer haben entsprechend reagiert. Man investiert da, wo man eine Rendite erwartet. Und so geraten Ärzte immer häufiger in Situationen, in denen ökonomische Überlegungen und ureigene ärztliche Entscheidungen miteinander in Konkurrenz geraten. Industrielles Denken aber taugt nicht für Patienten.

 

Ja, (Um-)Denken tut not.

 

Man sollte nicht erst „gute Ärzte“ ausbilden, um sie dann in ein Umfeld zu entlassen, in dem sie das, was sie als gute Ärzte auszeichnet, nicht mehr anwenden können.

 

Die Medizin ist nicht nur eine Handlungswissenschaft, wie Professor Giovanni Maio, einer der führenden Medizinethiker unserer Zeit, einmal treffend klarstellte. Ärztliches Handeln heißt immer auch eine Beziehung einzugehen. Ein Arzt ist jemand, der ein Versprechen abgibt: „Ich stehe Dir zur Seite.“ Messbarkeit hingegen hat in einer Beziehung keinen Raum.

 

Beziehungen kann man nicht managen. Beziehungen sind nicht sachlich, sie sind verbindlich. Schmerz negiert das Subjekt, er widerfährt dem Patienten; von Schmerz Betroffene fühlen sich bedroht in ihrer eigenen Freiheit, ausgeliefert, hilflos. Auch das ist nicht messbar. Gerade Schmerzpatienten brauchen einen beziehungsfähigen und -willigen Arzt.

 

Einige interessante Aspekte rund um das Thema Schmerz in der Medizin haben wir in dieser Ausgabe von ® für Sie zusammengetragen.  

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und vielleicht auch spannende Diskussionen im Kollegen- oder Freundeskreis!  

 

App PHOTOSHOW

 

Schmerzmedizin

Palliativmedizin

Suchtmedizin

Kongressberichte

 

Zur Gesamtausgabe

 

Aktuelle Themen:

 

App PHOTOSHOW

Deutscher Schmerzkongress 2016

(UM)-Denken erwünscht

 

Lesen Sie den Artikel hier ...

 

 
App PHOTOSHOW

Der Ablehner

Was bedeutet es, wenn der (Tumor-)Patient alle medizinischen Maßnahmen ablehnt?

Karin Kieseritzky, Oldenburg

 

Lesen Sie den Artikel hier ...

 
Copyright: gusperus / photocase.de

 

App PHOTOSHOW

Alles ein großer Irrtum?

Schmerz als 5. Vitalzeichen

Winfried Meißner, Jena

 

Lesen Sie den Artikel hier ...

 
Copyright: emanoo / photocase.de

 

App PHOTOSHOW

The Story Behind®

Eine Frage der Proportionen

von Michael Kaplan, Edinburgh

 

Lesen Sie das neue Rätsel hier und gewinnen Sie ein Buch ...

 

Copyright: Luc Viator/www.Lucnix.be

 

App PHOTOSHOW

Blck über den Teich

Opioid-Schmerzmittel-Abhängigkeit – wie gehen wir damit um?

 

Lesen Sie den Symposiumsbericht hier über DocCheck auf Seite 48 ...

 
Copyright: willma... /photocase.de

 

App PHOTOSHOW

QutenzaTM – Wirksam und sicher

Hochdosiertes Capsaicin – Keine Angst vor der Anwendung beim Diabetiker

 

Lesen Sie den Symposiumsbericht hier über DocCheck auf Seite 22 ...

 
Copyright:  wyl! / photocase.de
 

 

Zum kompletten Inhaltsverzeichnis der connexi  2-2017 gelangen Sie hier ...

 


 

Viele weitere Fragen und Antworten finden Sie in diesem Heft.

 

Tauchen Sie noch einmal ein in das vielfältige Themenspektrum, gewinnen Sie neue Erkenntnisse und vergessen Sie Ihre im Laufe des Jahres neu auftretende Fragen nicht.

 

Der nächste Deutsche Schmerzkongress findet vom 11. bis 14. Oktober 2017 in Mannheim statt.

 

connexi  begleitet Sie.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 


Fortbildung - Veranstaltungskalender 2017

Datum
Kongress
Ort
Website
 
03.-05.05.17
Deutscher Anästhesiekongress 2017    DAC
Nürnberg

 

11.-13.05.17
25. Jahrestagung der Österreichischen Schmerzgesellschaft
Zell am See, Österreich

 

06.-09.09.17
10th Congress of the European Pain Federation
EFIC®
Kopenhagen, Dänemark

 

20.-23.09.17
90. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie   DGN
Leipzig

 

21.-23.09.17
HAI 2017 – 19. Hauptstadtkongress der DGAI für Anästhesiologie und Intensivtherapie
Berlin

 

29.09.-03.10.17
Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie DGHO 2017
Stuttgart

 

08.-12.10.17
Weltkongress 2017 – WPA XVII World Congress of Psychiatry
Berlin

 

11.-14.10.17
Deutscher Schmerzkongress 2017
Mannheim

 

24.-27.10.17
DKOU 2017 – 103. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V.
Berlin

 

11.11.17
23. Schleswiger Schmerztagung: Opioide – Fluch und Segen einer Pflanze
Schleswig

 

07.-10.03.18
Deutscher Schmerz- und Palliativtag
Frankfurt am Main

 

09.-12.05.18
The 9th World Congress of the World Institute of Pain
WIP 2018
Dublin, Ireland

 

12.-16.09.18
17th World Congress on Pain
Boston, US