connexi - das Konferenzmagazin

Ausgabe 3-2018

 

 

Verehrte Leserinnen und Leser,

die Neuromedizin hat deutliche Fortschritte bei der Behandlung der klassischen neurologischen Erkrankungen wie MS, Bewegungsstörungen, Schlaganfall und Epilepsie hervorgebracht. Und die Forschung läuft weiterhin auf Hochtouren, um diesen Patienten mit neuen Therapien zu einer noch besseren Lebensqualität zu verhelfen. Die Beiträge in diesem Heft zeugen beeindruckend davon.

Die größte Herausforderung für das Fachgebiet bleibt jedoch der stetig steigende Anteil älterer werdender Menschen. Demenzerkrankungen gehören neben Kopfschmerzen, Schlafstörungen sowie Schlaganfall schon heute zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen.

Dass eine gesunde Ernährung Erkrankungen wie Typ 2-Diabetes, Hypertonus und Atherosklerose vorbeugen kann und damit ein längeres Leben möglich wird, ist bekannt. Aber kann man sich mit bestimmten Nährstoffen auch vor Demenz schützen? Lassen sich Demenz und kognitive Einschränkungen durch Lebensstil beeinflussen?

Ein interessanter Ansatz hierzu wurde auf dem DGN-Kongress 2017 vorgestellt. Wie dort von Frau Professor Agnes Flöel, Greifswald, berichtet, wurden in der Altersforschung Nahrungsinhaltsstoffe identifiziert, die „Zell-Schrott“ reduzieren und vor neurodegenerativen Erkrankungen, wie Alzheimer-Demenz schützen könnten. Bisherige Daten ließen vermuten, dass Polyamine, insbesondere das Spermidin, sich positiv auf die Gehirnfunktion und geistige Fähigkeiten auswirken.

Aktuell untersucht eine Studie „Smart Age“ an der Berliner Charité den Einfluss eines Extrakts aus Weizenkeimen, in dem Spermidin enthalten ist, auf Lernfähigkeit und Gedächtnis

Außerdem führte in weiteren Studien eine Kalorienrestriktion zu besseren Gedächtnisleistungen, wie auch ein aktives soziales Leben und körperliche Bewegung das Risiko einer Erkrankung zu mindern scheinen. Spermidin könnte also für ältere Menschen, auch wenn eine kalorienarme Ernährung nicht infrage kommt, ein sinnvolles Nahrungsergänzungsmittel sein, um den Beginn von Demenz vielleicht etwas zu verzögern.

Dennoch: Eine Super-Pille allein wird das Problem nicht lösen. Deshalb scheint es ratsam, dass auch Neurologen präventiv ihren Patienten immer wieder eine ausgewogene Ernährung und einen aktiven Lebensstil ans Herz legen.

Das connexi-Team wünscht Ihnen eine spannende Lektüre!

 

Berlin, Mai 2018

 

 

 

Neurologie

Neurointensivmedizin

Psychiatrie

Kongressberichte

 

Zur Gesamtausgabe

 

Aktuelle Themen:

 

 

INTERVIEW mit Prof. Dr. med. Müllges

Neurointensivmedizin: Rehabilitation muss am ersten Akutkrankheitstag beginnen

 

Lesen Sie das Interview hier ...

Copyright: Alexey Kashpersky

 

 

Das „Human Brain Project“

Herausforderungen und Chancen für die Hirnforschung

von Katrin Amunts

 

Lesen Sie den Artikel hier ...

Copyright: Forschungszentrum Jülich/Sascha Kreklau

 

 

MS IN DEUTSCHLAND

Symptome und Behandlungsdefizite – aktuelle Daten aus dem MS-Register der DMSG

Uwe K. Zettl für die MS-Registergruppe

 

Lesen Sie den Artikel hier ...

Copyright: macroart / photocase.de

 

 

Was Schwerstkranke erleben

Nahtoderlebnisse aus neurologischer Sicht

von Wolfgang Heide

 

Lesen Sie den Artikel hier ...

Copyright: AKG-images / Cameraphoto

 

 

Thrombo-Inflammation

Thrombozyten im akuten Schlaganfall

von Guido Stoll

 

Lesen Sie den Artikel hier ...

Copyright: Fotolia® snyGGG

 

 

Epilepsie

Anwendungsbeispiel für einen Anfallsdetektor

von Kevin Klett

 

Lesen Sie den Artikel hier ...

 
Copyright: Science Photo Library /Animated Healthcare Ltd.

 

 
 

The Story Behind®

Das verwirrende Gehirn

von Michael Kaplan

 

Lesen Sie das Rätsel hier ... und gewinnen Sie ein Abonnement!

Copyright: Fotolia® Andre Bonn

 

 

 

AAN Kongress 2018

Neue Studiendaten zu Ocrevus®

 

Lesen Sie den News-Beitrag hier ...

 
 

Spinraza® zur Behandlung spinaler Muskelatrophie

Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA) bestätigt Zusatznutzen

 

Lesen Sie den News-Beitrag hier ...

Copyright: iStockphoto / jxfzsy

 

 

Behandlung der MS

20 Jahre Erfahrung, steter Erkenntniszuwachs

 

Lesen Sie den News-Beitrag hier ...

 

 

 


 

Zum Inhaltsverzeichnis der connexi  3-2018-Ausgabe gelangen Sie hier ...

 


 

Viele weitere Fragen und Antworten finden Sie in diesem Heft.

 

Tauchen Sie noch einmal ein in das vielfältige Themenspektrum, gewinnen Sie neue Erkenntnisse und vergessen Sie Ihre im Laufe des Jahres neu auftretende Fragen nicht.

 

Die nächste Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurologie - die NEUROWOCHE - wird vom 30. Oktober bis 3. November 2018 in Berlin statt finden.

 

connexi  begleitet Sie.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 


Fortbildung - Veranstaltungskalender 2018

Datum
Kongress
Ort
Website

 

04.−05.05.18
31. Wissenschaftliche Sitzung ADNANI Arbeitsgemeinschaft Deutschsprachiger Neuroanästhesisten und Neurointensivmediziner
St. Pölten, Österreich
 
13.−16.05.18
14th EILAT Conference on new antiepileptic drugs and devices
Madrid, Spanien

 

16.−18.05.18
ESOC 2018 - 4th European Stroke Organisation Conference
Göteburg, Schweden

 

25.−26.05.18
Psychotherapeutische Gesprächsführung für Neuropsychologen (Beziehungsgestaltung, Motivationsarbeit, Umgang mit schwierigen Patienten/Situationen)
Biel, Schweiz

 

01.−.02.06.18
Fachtagung Berufliche Rehabilitation schädel-hirn-verletzter Menschen
Berlin

 

03.−06.06.18
69. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie
Münster

 

04.−06.06.18
INBC 2018 - 2nd International Conference on Neurology and Brain Disorders
Rom, Italien

 

06.−08.06.18
15th Interdisciplinary Cerebrovascular Symposium
Magdeburg
 
13.−15.06.18
50. Gemeinsame Jahrestagung der DGIIN & ÖGIAIN
Köln

 

13.−16.06.18
54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie (DGfE) e.V.
Fürth

 

13.−16.06.18
Summer School Neurorehabilitation
Greifswald

 

16.−19.06.18
4th Congress of the European Academy of Neurology
Lissabon, Portugal 

 

16.−19.06.18
31st World Congress of Neuropsychopharmacology
Wien, Österreich

 

18.−20.06.18
7th edition of International conference of Neurology and Neuromuscular disorders
Warschau, Polen

 

23.06.18
5. Münchner Neurologie Forum
München

 

23.06.18
Sportbedingte Gehirnverletzungen -interdisziplinäre Prävention und Rehabilitation - 3. Fachtagung der Gesellschaft für Sport-Neuropsychologie (GSNP)
Wien, Österreich

 

28.06.18
MDK Kongress 2018
Berlin

 

27.-29.9.18
ESSPD 5th International Congress on Borderline Personality Disorder and Allied Disorders
Sitges/Barcelona, Spain

 

10.-12-10.18
ECTRIMS European Committee for Treatment and Research in Multiple Sclerosis
Berlin

 

30.10.−3.11.18
91. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie
Berlin

  

28.11.-1.12.18
DGPPN Kongress 2018
Berlin
17.-19.1.19
ANIM 2019
Berlin

 

 


Eine Vorschau auf connexi  Ausgaben 2018 finden Sie hier.